Yoga für den Rücken


Sich selbst den Rücken stärken

Annette Hausmanns

Die Natur offenbart ihr ganzes Genie in der Krümmung der Wirbelsäule. Als einziger richtiger Zweibeiner ist der Mensch zugleich das instabilste Lebewesen auf der Erde.

Ein starker Rücken gibt körperlichen Schutz. Ein starker Rücken steht auch für Kraft, Geduld und Ausdauer.

Achtsame Yogapraxis kann helfen, sich selbst den Rücken zu stärken. Indem man sich und seinen Körper in der Yogapraxis besser kennenlernt, werden Schwachstellen genauso erfahrbar wie die starken Seiten.

Achtsam heißt, bewusst im Hier und Jetzt anwesend zu sein. Das fördert innere Wachheit, Klarheit und Vitalität.

Bei der Yogapraxis geht es nicht um bestimmte Leistungen oder vorgegebene Ziele. Alle Übungen sind stabil und leicht zugleich, im Wechsel aus Anspannung und Entspannung.

Ein feiner Atem liefert die Energie dazu. Er ist die Verbindung zwischen innen und außen. Ein Leben lang. Gesunde Atmung unterstützt einen starken Rücken. Das kann man üben.

Wege entstehen, indem wir sie gehen. (Nietzsche)

 

Yogalehrerin Annette Hausmanns – Ausgebildet in der Tradition des Hatha-Yoga beim Deutschen Turnerbund in Frankfurt und Stuttgart – bietet seit September 2017 für den Turnverein als Kursleiterin Yoga für den Rücken an.

Trainingszeiten


Wer?           Männer und Frauen jeden Alters   

Wann?        Donnerstag; Kurs 1: 8:30 – 9:30 Uhr; Kurs 2: 9:45 – 10:45 Uhr; Kurs 3: 11:00 – 12:00 Uhr

Wo?            TV Vereinsheim


Angesprochen werden Menschen, die den achtsamen Umgang mit ihrem Körper üben, ihre Beweglichkeit fördern und ihren Rücken stärken möchten.

Entspannung, sanfte und kräftigende Übungen im Fluss mit dem Atem halten sich die Waage.

Yoga für den Rücken wird in Kursform angeboten. Ein Kurs umfasst im Schnitt zehn Stunden. Die Kosten belaufen sich für Mitglieder auf 3 €/ Stunde und für Nichtmitglieder auf 5 €/ Stunde. Die Kursgebühr wird zu Beginn des Kurses von der Kursleiterin eingesammelt.

Anmelden können Sie sich bei der Kursleiterin Annette Hausmanns unter Tel: 06002 – 7797  oder per Email: annettehausmanns@t-online.de.

Bitte zum Kurs mitbringen:

  • Matte – rutschfest und nicht zu dünn
  • Kissen – dünn als Unterlage für den Kopf
  • Decke – dünn zum Wärmen und/oder Unterlegen
  • Kleidung – bequem
  • Socken – warm und evtl. rutschfest

Hier geht es zum Flyer.