Tägliche Archive: 18. Dezember 2019


Die „Fitten Kids“ turnten in die Ferien

Viel Spaß am letzten Montag hatten unsere „Fitten Kids“ (1.-4. Klasse). Nachdem es in der vergangenen Woche zur Weihnachtsfeier ins Spaßquadrat ging und hier die Trampoline ordentlich getestet wurden, baute Maren  zum letzten Training vor den Weihnachtsferien einen Parcours unter Nutzung der gesamten Sporthalle auf. Die Kinder mussten auf den Stationen ihr Geschick und turnerisches Können unter Beweis stellen. Wir wünschen allen Schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch. Das nächste Training findet wieder nach den Schulferien (am 13.01.) statt.


Erste-Hilfe-Kurs – Jetzt noch einen Platz sichern

Am 18. Januar 2020 bieten wir mit den Johannitern einen 8-stündigen Erste-Hilfe-Kurs im Vereinsheim an. Dieser Kurs kann von unseren Übungsleitern und Assistenten kostenlos besucht werden. Der Kurs dient sowohl als Grundlagen- als auch Auffrischungskurs. Die Kosten für andere Teilnehmer belaufen sich auf 50€. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, derzeit sind noch 10 Plätze frei. Infos zur Anmeldung erhaltet ihr direkt bei Katrin Irmler 0176-205 63 709


Winterfreuden!

Noch lädt das Wetter hierzulande nicht zum Spielen in einer weißen Pracht nach Draußen ein. Doch mit kindlicher Fantasie lässt sich auch die zweckmäßige Turnhalle in eine einladende Winterlandschaft verwandeln. Die letzte Turnstunde vor den Weihnachtsferien stand für die Kleinkinder des TV unter dem Motto „Winterfreuden“. Zum Aufwärmen mussten die Teilnehmer geschickt, manchmal auf einem Bein oder mit Hilfe der Arme, in die warme Winterkleidung schlüpfen: warme Socken, Skihose, dicker Pulli, Jacke, Schal, Handschuhe und kuschelige Pudelmütze. Denn warm gekleidet lässt es sich gut im kalten Schneegestöber aushalten. Im Schnee zu toben, lässt jedes Kinderherz höher schlagen und so hatten […]


Flöhe turnen im Schnee

Passend zur Jahreszeit und weil der richtige Schnee draußen noch auf sich warten lässt, wurde die Turnhalle am Mittwoch in eine Winterlandschaft verwandelt. Mit einem Schneeflockentanz begannen die „Flöhe“ und die Kinder des Eltern-Kind-Turnens ihre Turnstunden und dann wurde im „Schnee“ gekugelt, gerutscht und geturnt. Es gab Schneehügel zu überwinden, einen richtigen Schneehang zu erklimmen, Schneebälle in allen Größen zu rollen und zu werfen und natürlich viel Schaukel- und Balancierspaß. Zum Abschluss tanzten die Kinder des Flohhüpfens noch mit einer Schneefrau, um anschließend gut und winterlich ausgepowert den Heimweg anzutreten. Nun beginnt die Winterpause beim Kinderturnen. Wir Übungsleiter wünschen allen […]